Etwa zwanzig sehbehinderte und blinde Gäste sitzen in zwei Stuhlreihen am Rand eines Handballspielfeldes. Sie haben Kopfhörer auf und empfangen eine Audiodeskription, um dem Handballspiel beim Pixum-Supercup in Düsseldorf folgen zu können.

Sehbehinderte und blinde Gäste bei einer Großveranstaltung in Düsseldorf. Über Kopfhörer empfangen sie die Spielbeschreibung eines Handballspieles von geschulten Reportern, Foto: Florian Eib.

Veranstaltungsgenuss dank „HörMal Audiodeskription“

Quelle: ABSV Vereinsnachrichten 01/2020 – Dieser Artikel wurde in der Rubrik „Menschen und Geschichten“ im Vereinsmagazin des Allgemeinen Blinden- und Sehbehindertenvereins Berlin gegr. 1874 e. V. abgedruckt.

Text: Florian Eib, Redaktion: Paloma Rändel

Es liegt eine Hörversion dieses Artikels vor, die vom ABSV produziert wurde:

Seit über fünf Jahren machen meine Kollegen und ich uns für Barrierefreiheit und Inklusion stark. Unser Schwerpunkt sind Live-Audiodeskriptionen bei öffentlichen Veranstaltungen. Über ein Audioguide-System können unsere Gäste Hörbeschreibungen empfangen und erfahren so im Detail, was sich bei der jeweiligen Veranstaltung abspielt. Angefangen haben wir mit Sportveranstaltungen, z. B. Fußball, Handball, Basketball und Leichtathletik. Mittlerweile nehmen wir deutschlandweit auch kulturelle Veranstaltungen wie Schauspiel oder Shows ins Programm auf.

Die gemeinnützige UG HörMal Audiodeskription haben wir vor einem halben Jahr gegründet. Für uns war dies ein wichtiger Schritt in Richtung Professionalisierung von Live-Audiodeskription. Wir beschäftigen uns täglich mit dem Thema, sind ständig auf der Suche nach neuen Veranstaltungen und verfügen über gut ausgebildete Sprecher für Audiodeskription. Wir verstehen uns als eine Art Dienstleister sowohl zur Unterstützung für Menschen mit Seheinschränkung, gleichzeitig aber auch für Veranstalter, die gemeinsam mit uns ein Konzept für ein barrierefreies Angebot durch Live-Audiodeskription erstellen. Dabei wollen wir alles möglichst einfach halten. So übernehmen wir die Ticketbestellung für Hörplätze gleich mit. Bei Anfragen sind wir ganz einfach per Telefon oder E-Mail erreichbar. Für den Veranstaltungstag wird ein fester Treffpunkt vereinbart. Dort treffen wir unsere Gäste und gehen gemeinsam zu den Sitz- plätzen. Begleitpersonen können in der Regel kostenfrei mitgebracht werden. Die benötigte Audio-Technik haben wir dabei. Über aktuelle Veranstaltungen informieren wir in unserem HörMal-Newsletter. Dieser kann auf der Startseite unserer Website abonniert werden: www.hoermal-audio.org.

Auf dieser Seite pflegen wir auch einen Veranstaltungskalender. Unsere nächste Veranstaltung ist die Sparkassen-Sportgala in der Leipziger Messe – ein Pferdesport-Ereignis mit Springturnier und Dressurshow am 17. Januar. Am 22. und 23. Februar laden wir zum zweiten Mal zu den Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften in Leipzig ein. Ticketanfragen nehmen wir gerne entgegen unter der Telefonnummer: 0341 33 20 88 60 oder E-Mail veranstaltungen@hoermal-audio.org.