Die Sprinterin Rebekka Haase wartet bei der Deutschen Leichtathletik Hallenmeisterschaft 2016 auf den Startschuss zum 200-Meter-Lauf. Sie blickt konzentriert nach vorn, während sie im Startblock steht, Foto: Florian Eib.
Deutscher Leichtathletik-Verband

Veranstalter

Deutscher Leichtathletik-Verband
Email
www.leichtathletik.de/kontakt
Website
http://www.leichtathletik.de
Anmelden

Sprecher

  • Christoph Scholz
    Christoph Scholz
    Sprecher

    Christoph ist seit 2013 als Blindenreporter im Handball bei den Füchsen Berlin und seit 2014 im Fußball bei Hertha BSC tätig. Darüber hinaus war er auch bereits mehrfach beim Finale des DFB Pokals, im Finale der Champions League der Frauen, bei der Handball Weltmeisterschaft 2019 und der Deutschen Meisterschaft der Leichtathletik in Berlin im Einsatz.

  • Florian Eib
    Florian Eib
    Sportjournalist, Sprecher

    Florian ist seit 2014 Sprecher für Audiodeskription und Live-Reportagen. Große Erfahrung hat er in den Sportarten Fußball, Handball, Leichtathletik und Blindenfußball. Zum Einsatz kam er auch beim Eishockey, Basketball, Volleyball und verschiedenen kulturellen Veranstaltungen. Florian ist auch Autor und Sprecher für Schauspiel-Audiodeskription, arbeitet als Hörbuchsprecher und Radiojournalist. Website: www.florian-eib.com.

  • Jari Schaller
    Jari Schaller
    Sprecher

    Jari ist seit 2016 Sprecher für Audiodeskription. Er ist Experte für Fußball und Basketball. Außerdem beschreibt er regelmäßig Handballspiele und Spiele der Blindenfußball-Bundesliga.

  • Peter Lomb
    Peter Lomb
    Sprecher

    Peter ist Handball-Experte und seit 2015 Sprecher für Audiodeskription und Live-Reportagen beim Handball. Er ist auch als Moderator tätig und war als Sprecher für Audiodeskription bereits bei zahlreichen anderen Sportveranstaltungen wie Leichtathletik und Volleyball im Einsatz.

Lokale Zeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: Feb 22 2020 - Feb 23 2020
  • Zeit: 05:00 - 13:00

Ort

QUARTERBACK Immobilien ARENA
Am Sportforum 2, 04105 Leipzig
Kategorie

Mehr Informationen

Anmelden

Nächstes Event

Datum

Feb 22 2020 - Feb 23 2020

Uhrzeit

11:00 - 19:00

Preis

24-44,50

Leichtathletik: Deutsche Hallenmeisterschaft 2020

Die Deutsche Leichtathletik Hallenmeisterschaft findet zum zweiten Mal mit dem Service Audiodeskription statt. Wir sind vom Deutschen Leichtathletik-Verband beauftragt und unterstützen die Veranstaltung mit unseren Reportern – Kooperationspartner ist außerdem die Aktion Mensch. Bei unserer Audiodeskription beschreiben wir jede Sportart detailliert in ihrem Bewegungsablauf und versuchen uns in einer Art Konferenz-Schaltung, wenn mehrere Disziplinen gleichzeitig ablaufen. Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat kürzlich ein Interview mit unserem Reporter Florian Eib veröffentlicht, wo er über die Live-Audiodeskription bei Leichtathletik-Veranstaltungen spricht: https://leichtathletik.de/news/news/detail/72508-Florian-Eib-Bewegungsablaeufe-der-Leichtathletik-detailliert-beschreiben.

Insgesamt stehen 10+10 Tickets für Gäste mit einer Sehbehinderung zur Verfügung. Der Ticketpreis versteht sich inklusive Begleitperson für Menschen mit einer ausgewiesenen Sehbehinderung.

Anmeldungen: Per Mail an veranstaltungen@hoermal-audio.org. Rückfragen können Sie jederzeit an Florian Eib unter der Telefonnummer 0173-3133822 richten. Wir freuen uns auf Sie!


Die Deutsche Leichtathletik Hallenmeisterschaft ist traditionell gut besetzt. Viele der besten Leichtathleten Deutschlands gehen an den Start. In rund 28 Wettbewerben wird der prestigeträchtige Titel „Deutscher Meister“ vergeben. Darunter sind Kurzstrecken- und Langstreckenläufe, Hürden und diverse technische Disziplinen, zum Beispiel Hochsprung, Stabhochsprung, Weitsprung und Kugelstoßen. Zur dieser Veranstaltung wird es für viele Sportlerinnen und Sportler um die Qualifikation für die Hallen-Weltmeisterschaft im chinesischen Nanjing gehen.

Der genaue Zeitplan wird noch bekannt gegeben. Im letzten Jahr ging die Veranstaltung am Samstag von ca. 12.30 Uhr bis ca. 19 Uhr und am Sonntag von ca. 11.30 bis ca. 17 Uhr. Die Ticketpreise liegen bei 24 Euro für eine Tageskarte und bei 44,50 Euro für ein Wochenend-Ticket.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.