Zum Inhalt springen
Theater mit Audiodeskription: Das Foto zeigt eine Szene aus dem Stück DON QUIJOTE. Zwei Personen befinden sich auf einem kleinen grünen Ruderboot auf der Saale. Eine der Personen lehnt über dem Heck des Boots, fällt fast hinaus und hat den Mund wie zu einem Schrei geöffnet. Die andere Person steht ihr zugewandt am Bug des Boots, stützt sich auf eine lange Holzlatte und hat einen schwarzen Eimer über den Kopf gestülpt.

Theater auf dem Wasser: Don Quijote mit Audiodeskription

Schon zum siebten Mal gibt es ein Theaterstück mit einer Audiodeskription von HörMal Audiodeskription aus Leipzig im WUK Theater Quartier in Halle an der Saale. Dieses Mal geht es auf das schöne WUK Theaterschiff zum Stück „Don Quijote“ vom freien ensemble p&s in Kooperation mit dem WUK Theater Quartier. Am Mittwoch, den 14. August 2024, wird das Stück mit Audiodeskription auf der Saale aufgeführt. Die Gäste sitzen gemütlich auf dem Oberdeck des WUK Theater-Schiffs. Übrigens in wunderschöner Kulisse am Fuße der Burg Giebichenstein. Und wo sind die Schauspielenden? Nun ja, lass dich überraschen! Die Tastführung beginnt um 19 Uhr und das Stück um 20:30 Uhr.

Über das Stück

Ein fantastischer Theaterabend auf dem Wasser über das Bedürfnis, wichtig zu sein für die Welt und über den Durst nach Abenteuern, die das eigene Leben berichtenswert machen. Das freie ensemble p&s begibt sich auf die Spuren des fahrenden Ritters Don Quijote von der Mancha. Nach und nach kommen dessen kleine und große Abenteuer und Verrücktheiten an die Oberfläche.

Nicole Tröger und Benjamin Müller rudern nicht zurück und entdecken in den Weiten der Saale die Erfindungen von Don Quijote und Sancho Panza.

Ablauf und Tickets

Vor dem Theaterstück mit Audiodeskription am Mittwoch, den 14. August 2024, laden wir dich ein, an der kostenfreien Tastführung zur Erkundung von Bühne bzw. des Schiffs teilzunehmen. Die Tastführung ist kostenfrei und beginnt um 19 Uhr. Stückbeginn ist um 20:30 Uhr. Die Stückdauer beträgt 90 Minuten. Hunde können gerne angeleint mitgebracht werden. Entweder nimmst du deinen Hund mit an Bord oder das Team vom WUK betreut deinen Hund am Ufer.

Der Eintrittspreis beträgt nach Wahl: ermäßigt 10 Euro, normal 17 Euro, Soli-Preis 25 Euro.

Anmeldungen für die Tastführung und/oder den Vorstellungsbesuch des Theaters mit Audiodeskription nimmt das WUK Theater Quartier gerne direkt entgegen. Melde dich einfach per Mail bei Agnes Fischer unter agnes.fischer@wuk-theater.de oder telefonisch unter 0345 68287277 und teile ihr mit, dass du gerne Tickets für die Audiodeskription reservieren möchtest. Bitte gib Agnes auch eine Info, wenn du deinen Hund mitbringen möchtest.

Die Adresse: Das WUK Theater Schiff ankert an der Saalepromenade an Steg 4 unterhalb der Burgruine Giebichenstein. Umliegende Straßenbahnstationen sind Talstraße (300 Meter), Burg Giebichenstein (300 bis 600 Meter) und Emil-Eichhorn-Straße (550 Meter).

Bei allen Fragen rund um die Audiodeskription und falls du Unterstützung benötigst, steht auch das Team von HörMal Audiodeskription unter der Telefonnummer 0341-33208860 oder per Mail unter veranstaltungen@hoermal-audio.org zur Verfügung.

Foto: HörMal Audiodeskription/Tomke Koop

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Aug 14 2024

Uhrzeit

20:30

Kosten

10.00€

Veranstaltungsort

WUK Theater Schiff
Saalepromenade, Steg 4, Halle an der Saale
Kategorie

Sprecher

  • Tomke Koop
    Tomke Koop
    Sprecherin

    Tomke ist seit 2019 Sprecherin für Live-Audiodeskription und Autorin für Audiodeskription in den Bereichen Film und Schauspiel. Tomke ist besonders auf Kulturveranstaltungen in der Live-Audiodeskription aktiv, beschreibt aber auch gerne Handball, Pferde- und Tanzsport.

Nächste Veranstaltung