Zum Inhalt springen
Startseite » Springreiten

Springreiten

Springderby in Hamburg mit Audiodeskription: Das Foto zeigt den Springreiter Christian Ahlmann auf einem dunklen Pferd, das auf einem Parcours über ein hohes Hindernis mit mehreren blau-weißen Stangen springt. Im Hintergrund befinden sich voll besetzte Zuschauertribünen. Foto: Stefano Grasso/LGCT

Deutsches Spring- und Dressurderby 2024 mit Audiodeskription

Seit 1920 gibt es dieses Turnier und diesen Parcours. Das ist absolut einzigartig auf der Welt. Das Derby in Klein Flottbek ist ein echter Turnierklassiker mit einer Generationen übergreifenden Fangruppe. Und zum zweiten Mal wird das Deutsche Spring- und Dressurderby am Freitag, den 10. Mai 2024, mit einer Live-Audiodeskription von HörMal Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Fans begleitet. Ein besonderer Dank geht in diesem Jahr an Frau Monika Kertz, durch deren Unterstützung die Audiodeskription beim Deutschen Spring- und Dressurderby in Hamburg möglich gemacht wird!

Es ist nicht nur ein faszinierendes Turnier, sondern eins der herausragenden gesellschaftlichen Ereignisse in der Hansestadt Hamburg. Dabei ist das Deutsche Spring- und Dressur-Derby präsentiert von IDEE KAFFEE keineswegs angestaubt – im Gegenteil! Hier wird seit über 100 Jahren der schwierigste Parcours der Welt bestritten sowie internationale Top-Prüfungen auf Fünf-Sterne-Niveau. Zum Derby herrscht wieder reitsportlicher Ausnahmezustand, dann begegnen Sportfans den besten Reitern und Pferden der Welt.

Springreiten mit Audiodeskription

Wir von HörMal Audiodeskription beschreiben am Freitag, den 10. Mai 2024, die 2. Qualifikation zum Deutschen Spring-Derby live für alle blinden und sehbehinderten Gäste. Das Springreiten mit Audiodeskription beginnt circa um 13:25 Uhr und verspricht – wie gewohnt – spektakulär zu werden. Die besten Reiterinnen und Reiter der Welt bestreiten den schwersten Parcours der Welt und wollen sich für das große Finale am Sonntag qualifizieren. Wir laden dich ein, gemeinsam mit uns dieses spannende Event zu erleben und mitzufiebern! Vor dem Springen haben wir die Möglichkeit, den schwersten Parcours der Welt selbst zu erkunden, die Hindernisse abzutasten und uns einen Eindruck davon zu verschaffen, wie steil der große Wall ist, den die Reiterinnen und Reiter mit ihren Pferden überqueren müssen. Außerdem laden wir dich auf einen kleinen Rundgang durch den Ausstellerbereich ein. Dort erklären wir dir alles rund ums Pferd und die Ausstattung, wie zum Beispiel die Besonderheiten von Springsätteln. Außerdem zeigen wir dir das Gelände und Verpflegungsmöglichkeiten.

Ablauf und Tickets

Das Springreiten am 10. Mai 2023 beginnt gegen 13:25 Uhr. Vorher laden wir dich ein, den Ausstellerbereich und den besonderen Springparcours zu erkunden. Dazu möchten wir uns gerne um 10:45 Uhr mit dir am Veranstaltungsgelände treffen. Einen genauen Treffpunkt sprechen wir bei deiner Anmeldung persönlich mit dir ab.

Wir freuen uns, dass die Tickets inklusive Begleitperson vom Veranstalter für Gäste mit einer ausgewiesenen Sehbehinderung kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Deshalb heißt es: Schnell sein und eines der begehrten Tickets sichern! Die Plätze befinden sich sehr dicht am Parcours – so sind wir nah am Geschehen und können die galoppierenden Pferde besonders gut wahrnehmen.

Ticketbestellungen nehmen wir gerne per Mail unter veranstaltungen@hoermal-audio.org oder per Telefon unter 0341-33208860 entgegen. Melde dich auch gerne, wenn du Fragen haben solltest! Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung mit dir beim Deutschen Spring- und Dressurderby 2024 mit Live-Audiodeskription in Hamburg.

Zur Anreise gibt es hier noch Informationen des Veranstalters: Bitte beachte Sie, dass das Derby-Gelände mitten in einem Wohngebiet liegt. Bitte benutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel! Mit der S-Bahn: Haltestelle „Klein Flottbek“ (Linie 1), ca. 200m Fußweg bis zum Eingang Jürgensallee (Haupteingang) Parkmöglichkeiten gibt es am Elbe-Einkaufs-Zentrum (EEZ), Donnerstag und Sonntag für 5 € am Tag. Weitere Parkmöglichkeiten: P+R Parkplatz am S-Bahnhof Bahrenfeld (S1), Friedensallee

Reitsport bei der PARTNER PFERD mit Audiodeskription: Springreiter Gerrit Nieberg springt mit einem braunen Pferd über ein Hindernis. Dahinter befindet sich eine gefüllte Publikumstribüne. Foto: Lafrentz.

Pferdeshow und Reitsport mit Audiodeskription: Sparkassen Sport-Gala bei der PARTNER PFERD

Die Sparkassen Sport-Gala bietet eine Pferdeshow und spektakulären Pferdesport mit Audiodeskription und ist Teil der PARTNER PFERD, einer internationalen Pferdesportveranstaltung, in der Leipziger Messe. Über fünf Tage findet für alle Pferdefans ein buntes Programm mit einer Mischung aus Pferdesport, Messe und Show statt. Wir beschreiben die Show am 19. Januar für alle blinden und sehbehinderten Pferdefans. Auch in diesem Jahr wird es ein tolles Show-Programm geben! Eine Mischung aus Pferdesport und Akrobatik mit internationalen Stars. Der Abend mit Audiodeskription beginnt mit einem Springreiten der Extraklasse. Denn hier starten die Top-Stars des Springreitens. Sie wollen wertvolle Punkte für den Jumping World Cup sammeln. Anschließend folgt eine fast 1,5 stündige Show mit toller Musik, einer Quadrille, Voltigieren und kleinen Trick-Einlagen. Anschließend wartet das spektakuläre Gespannfahren auf uns, bei dem die Vierspänner mit bis zu 60 km/h durch den Parcours rasen.

Schon zum vierten Mal wird es das Showprogramm mit Audiodeskription für sehbehinderte und blinde Fans geben. Gerne laden wir dich auf einen gemeinsamen Messebummel vor der Abendveranstaltung ein. Wir erkunden gemeinsam den Ausstellerbereich und erklären alles Wissenswerte rund ums Pferd in einer Tastführung. Wir zeigen dir anschließend die Plätze und auch für ein Abendessen bleibt noch genug Zeit, bevor die große Show beginnt.

Sparkassen Sport-Gala live mit Hör-Beschreibung

In Zusammenarbeit mit der Leipziger Messe werden unsere Reporter eine Live-Hörbeschreibung für Pferdefans mit einer Sehbehinderung anbieten. Im Fokus steht dabei das Show- und Sport-Programm am Abend, das üblicherweise voller Überraschungen, musikalischen Highlights und artistischen Feinheiten steckt.

Zum Ablauf: Wir unterstützen sehbehinderte und blinde Gäste gerne beim Einlass zum Veranstaltungsort. Informationen zum Treffpunkt und der genauen Treffzeit geben wir individuell bei einer Anmeldung zum Event bekannt. Wenn du die Veranstaltung gerne mit einer Begleitperson besuchen möchtest, aber niemand aus deinem Umfeld mitkommen kann, dann melde dich gern bei uns! Wir versuchen, eine Lösung zu finden und haben bei Bedarf Begleitpersonen in unserem Team, die diesen Abend gerne gemeinsam mit dir besuchen.

Zwischen den Programmpunkten gibt es kleine Pausen. Vor Beginn der Veranstaltung werden wir gemeinsam mit den Gästen die Halle und den Ausstellerbereich erkunden und Möglichkeiten zum Abendessen zeigen. Wenn du magst, dann schließ dich an – wir freuen uns! Ein konkreter Zeitplan wird in Kürze nachgereicht. Die Führung wird wahrscheinlich gegen 15:30 Uhr starten, das Springen gegen 18 Uhr und die Show gegen 20:15 Uhr. Zwischen der Führung und dem Beginn des Springens wird es genügend Zeit geben, um noch etwas zu essen, zu trinken, an die frische Luft zu gehen oder worauf auf immer du Lust hast! Das Show-Ende wird etwa gegen 23:50 Uhr sein. Sobald die genauen Zeiten feststehen, werden sie an dieser Stelle veröffentlicht. Es ist möglich, später zu kommen und/oder früher zu gehen.

Der Ticketpreis für Gäste mit ausgewiesener Sehbehinderung beträgt 37 Euro inklusive Begleitperson.

Ticketbestellungen nehmen wir gerne per Mail an veranstaltungen@hoermal-audio.org oder per Telefon unter 0341-33208860 an. Deine Ansprechpartner sind Florian Eib und Tomke Koop. Melde dich gerne auch bei jeglichen Rückfragen. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Besuch der PARTNER PFERD 2024 mit Audiodeskription.

Foto: Lafrentz

Chemnitzer Pferdenacht 2023 mit Audiodeskription: Das Foto zeigt ein Gespann mit 4 Pferden, die eine Kutsche mit drei Personen ziehen. Sie rasen um einen Kegel.

Chemnitzer Pferdenacht 2023 mit Audiodeskription

Schon zum dritten Mal wird die Chemnitzer Pferdenacht mit einer Audiodeskription (= Hörbeschreibung) stattfinden. Dieses Event ist Teil der jährlichen Veranstaltungsreihe „Großer Preis von Sachsen“, einer Pferdesport-Veranstaltung, die in der Messe Chemnitz stattfindet. Über drei Tage findet vom 03. bis 05. November für alle Pferdefans ein buntes Programm mit einer Mischung aus Pferdesport, Messe und Show statt. Als Höhepunkt der Veranstaltung findet die „Chemnitzer Pferdenacht“ am Samstagabend, den 04. November, statt. Wie auch im letzten Jahr werden wir bei der Chemnitzer Pferdenacht mit Audiodeskription für sehbehinderte und blinde Fans dabei sein.

Pferdesport und Pferdeshow mit Audiodeskription

In Zusammenarbeit mit den Chemnitzer Veranstaltungszentren werden wir den ganzen Abend eine Live-Hörbeschreibung für alle Pferdefans mit einer Seheinschränkung anbieten. Im Fokus stehen dabei die Pferdeshow mit wunderschönen Dressuren, Entertainment und tollen Lichteffekten sowie das Springreiten und das spannende und äußerst aktionsreiche Vierspänner-Fahren. Geboten wird also eine Vielfalt aus Show und Sport. Aus den vergangenen Jahren können wir sagen: Auf dich wartet ein unvergesslicher Abend! Vor dem Beginn haben wir übrigens die Möglichkeit, den Springparcours selbst zu erkunden, die Hindernisse abzutasten und uns einen Eindruck davon zu verschaffen, wie lang so ein Parcours eigentlich zu Fuß ist. Außerdem laden wir dich auf einen kleinen Rundgang durch den Ausstellerbereich ein. Dort erklären wir dir alles rund ums Pferd und die Ausstattung, wie zum Beispiel die Besonderheiten von Springsätteln. Natürlich zeigen wir dir auch die Verpflegungsmöglichkeiten.

Ablauf und Tickets

Wir unterstützen dich gerne beim Einlass und laden dich vor Showbeginn auf die Erkundung des Ausstellerbereichs und des Spring-Parcours ein. Wir suchen natürlich auch den Kontakt zu Ausstellern, die uns ihre Pferde einmal persönlich vorstellen möchten. Damit wir dafür genügend Zeit haben, möchten wir uns gerne gegen 18 Uhr vor der Messe mit dir treffen. Gern kannst du auch später dazu kommen. Das Abendprogramm startet um 20 Uhr und endet etwa gegen 23:15 Uhr. Für alle, die nicht mit dem eigenen Auto anreisen, empfehlen wir die Bestellung eines Taxis zum Veranstaltungsende.

Falls dir eine Begleitperson fehlt, du aber gerne mit jemandem zusammen kommen möchtest, dann melde dich bei uns. Bei Bedarf haben wir Begleitpersonen in unserem Team, die den Abend gerne mit dir verbringen.

Der Ticketpreis beträgt 11 Euro inklusive Begleitperson. Die Plätze befinden sich sehr nah am Geschehen in Block A, Reihe 6.

Ticketbestellungen nehmen wir gerne per Mail unter veranstaltungen@hoermal-audio.org und telefonisch unter 0341-33208860 entgegen. Eure Ansprechpartner sind Florian Eib und Tomke Koop. Wir sind bei allen Rückfragen gerne für euch da und freuen uns auf den gemeinsamen Besuch der Chemnitzer Pferdenacht 2023 mit Audiodeskription!

Foto: Kristin Schmidt

Springderby in Hamburg mit Audiodeskription: Das Foto zeigt den Springreiter Christian Ahlmann auf einem dunklen Pferd, das auf einem Parcours über ein hohes Hindernis mit mehreren blau-weißen Stangen springt. Im Hintergrund befinden sich voll besetzte Zuschauertribünen. Foto: Stefano Grasso/LGCT

Deutsches Spring- und Dressurderby 2023 mit Live-Audiodeskription

Wir begleiten diese Veranstaltung mit einem Livestream:

Seit 1920 gibt es dieses Turnier und diesen Parcours. Das ist absolut einzigartig auf der Welt. Das Derby in Klein Flottbek ist ein echter Turnierklassiker mit einer Generationen übergreifenden Fangruppe. Und zum ersten Mal wird das Deutsche Spring- und Dressurderby am Freitag, den 19. Mai 2023, mit einer Live-Audiodeskription von HörMal Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Fans begleitet. Es ist aber nicht nur ein faszinierendes Turnier, sondern eins der herausragenden gesellschaftlichen Ereignisse in der Hansestadt Hamburg. Dabei ist das Deutsche Spring- und Dressur-Derby präsentiert von IDEE KAFFEE keineswegs angestaubt – im Gegenteil! Hier wird seit über 100 Jahren der schwierigste Parcours der Welt bestritten sowie internationale Top-Prüfungen auf Fünf-Sterne-Niveau. Zum Derby herrscht wieder reitsportlicher Ausnahmezustand, dann begegnen Sportfans den besten Reitern und Pferden der Welt.

Springreiten mit Audiodeskription

Wir von HörMal Audiodeskription beschreiben am Freitag, den 19. Mai 2023, die 2. Qualifikation zum Deutschen Spring-Derby live für alle blinden und sehbehinderten Gäste. Das Springreiten mit Audiodeskription beginnt circa um 13:30 Uhr und verspricht, spektakulär zu werden. Die besten Reiterinnen und Reiter der Welt bestreiten den schwersten Parcours der Welt und wollen sich für das große Finale am Sonntag qualifizieren. Wir laden dich ein, gemeinsam mit uns dieses spannende Event zu erleben und mitzufiebern! Vor dem Springen haben wir die Möglichkeit, den schwersten Parcours der Welt selbst zu erkunden, die Hindernisse abzutasten und uns einen Eindruck davon zu verschaffen, wie steil der große Wall ist, den die Reiterinnen und Reiter mit ihren Pferden überqueren müssen. Außerdem laden wir dich auf einen kleinen Rundgang durch den Ausstellerbereich ein. Dort erklären wir dir alles rund ums Pferd und die Ausstattung, wie zum Beispiel die Besonderheiten von Springsätteln. Außerdem zeigen wir dir das Gelände und Verpflegungsmöglichkeiten.

Ablauf und Tickets

Das Springreiten am 19. Mai 2023 beginnt gegen 13:30 Uhr. Vorher laden wir dich ein, den Ausstellerbereich und den besonderen Springparcours zu erkunden. Dazu möchten wir uns gerne um 11:00 Uhr mit dir am Veranstaltungsgelände treffen. Einen genauen Treffpunkt sprechen wir bei deiner Anmeldung persönlich mit dir ab.

Wir freuen uns, dass die Tickets inklusive Begleitperson vom Veranstalter für Gäste mit einer ausgewiesenen Sehbehinderung kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Deshalb heißt es: Schnell sein und eines der begehrten Tickets sichern! Die Plätze befinden sich sehr dicht am Parcours – so sind wir nah am Geschehen und können die galoppierenden Pferde besonders gut wahrnehmen.

Ticketbestellungen nehmen wir gerne per Mail unter veranstaltungen@hoermal-audio.org oder per Telefon unter 0341-33208860 entgegen. Melde dich auch gerne, wenn du Fragen haben solltest! Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung mit dir beim Deutschen Spring- und Dressurderby 2023 mit Live-Audiodeskription in Hamburg.

Zur Anreise gibt es hier noch Informationen des Veranstalters: Bitte beachte Sie, dass das Derby-Gelände mitten in einem Wohngebiet liegt. Bitte benutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel! Mit der S-Bahn: Haltestelle „Klein Flottbek“ (Linie 1), ca. 200m Fußweg bis zum Eingang Jürgensallee (Haupteingang) Parkmöglichkeiten gibt es am Elbe-Einkaufs-Zentrum (EEZ), Donnerstag und Sonntag für 5 € am Tag. Zwischen dem EEZ und dem Derby-Park gibt es am Derby-Donnerstag, sowie am Derby-Sonntag einen kostenlosen Bus-Shuttle-Service (10.00-18.00 Uhr). Weitere Parkmöglichkeiten: P+R Parkplatz am S-Bahnhof Bahrenfeld (S1), Friedensallee